Kleinlöschfahrzeug - KLF-TS8 B1000

     
Funkkennung   Havelland 2 / 40 / 3 (ehemals)  
KLF TS8 Baujahr 1983  
  Hersteller VEB Feuerlöschgerätewerk Görlitz  
     
KLF Kleinlöschfahrzeug  
TS8 800 Liter/min. Nennförderleistung der Tragkraftspritze  
B1000 Fahrgestell Barkas B1000 (VEB Barkas-Werke Karl-Marx-Stadt)  

Besatzung: Staffelstärke (1:4)

Das KLF gehört zu den Löschfahrzeugen.
Diese Fahrzeuge waren vorrangig für kleine örtliche und betriebliche Feuerwehren mit größerem Ausrückebereich bestimmt. Zur Beladung gehört eine Tragkraftspritze TS8/8 (Jöhstadt).
Das Kleinlöschfahrzeug wurde 2008 bei der Schließung der FF Zachow erworben und ist seitdem im Besitz des Fördervereins.
Das Fahrzeug ist zugelassen und wird für die Vereinsarbeit eingesetzt.